cpr   Richter   GmbH


























 


 

 

REGIS
Das System REGIS wurde von Dr. Richter in den Jahren 1985 - 1988 im Rahmen seiner Dissertation entwickelt. Es realisiert grundlegende Integrationskonzepte und vereinigt folgende Anwendungsbereiche:
Raum- und Gebäudebuch als zentraler Datenspeicher
Raumprogramm
Kostenplanung
AVA
Instandhaltungsplanung
Schnittstellen für externe Anwendungen
Abfrage/Auswertungs-Modul

Das System wurde unter dem Betriebssystem Apple-Mac OS von verschiedenen Planungsbüros in der Praxis eingesetzt.

Dieses System ist der „Urahn“ für unsere darauf aufbauenden Systeme iris und SIGEMA.
Zu den wichtigsten hier erstmals realisierten Konzepten zählen:
Merkmalskonzept für die dynamische Beschreibung von Objekten
Artikelkonzept zur Integration von Qualitätsdokumentation und Leistungsbeschreibung (AVA)
Gliederungssystem für die dynamische Strukturierung von Objekten
Katalogkonzept zur konsistenten Pflege von Basisdaten