cpr   Richter   GmbH


























 


   

SIDOK

SIDUS     
Programm zur sicherheitstechnischen Überwachung von Arbeitsplätzen
In einem Raum- und Gebäudebuch werden die Gebäude mit ihren Räumen, Einrichtungen und Arbeitsplätzen einschließlich ihrer technischen Ausstattung dokumentiert.
Für jedes zu überwachende Objekt (Gebäuteteile, Einrichtungen, Geräte, usw.) werden die relevanten Daten zu Qualität, Inspektion und Instandhaltung abgelegt, insbesondere die Vorgaben zu Inspektion und Wartung (Was, Wann, Wie, Wer).
Auf dieser Grundlage werden Inspektionspläne einschl. Mitarbeiter-Disposition erstellt.
Die Ergebnisse der durchgeführten Inspektionen werden im System protokolliert.
Daraus können Mängellisten zur Beauftragung von Maßnahmen zur Behebung und zur Überwachung der Erledigung (Mahnsystem) erstellt werden.
Wir entwickelten dieses System nach eigenen Analysen und Konzepten für den WDR. Es systematisierte die sicherheitstechnische Überwachung der Arbeitsplätze und trug wesentlich zu einer Verbesserung der Sicherheit durch Senkung der Unfallzahlen bei. Die ständig wachsenden Aufgaben und Anforderungen konnten ohne zusätzliches Personal bewältigt werden.